Prof. Dr. Wolfgang Schweiger

Universität Hohenheim

Prof. Dr. Wolfgang Schweiger header image 3

Start & Aktuelles

Hier erfahren Sie alles über mein wissenschaftliches Profil. Mein Fachgebiet an der Universität Hohenheim finden Sie unter online.uni-hohenheim.de und auf Facebook unter fg.onlinekommunikation.

Neues

  • Mein 2017er-Buch „Der (des)informierte Bürger im Netz. Wie soziale Medien die Meinungsbildung verändern“ hat nicht nur intensive journalistische Beachtung bekommen (siehe hier), sondern auch positive Rezensionen aus der Kommunikationswissenschaft (Jan-Hinrik Schmidt in Medien & Kommunikationswissenschaft, Heft 4/2017; Martin Emmer in Publizistik, Heft/2018) als auch darüber hinaus  (v.a. Tilmann P. Gangloff in tvdiskurs 3/2017). Vielen Dank an alle Rezensenten, Journalisten und Leser!
  • Das DFG-Projekt „Vertrauen in Journalismus im medialen Strukturwandel“ beginnt im Februar 2017. Es hat eine Laufzeit von 3 Jahren, umfasst eine wissenschaftliche Mitarbeiterstelle (65%), Mittel für studentische Hilfskräfte sowie Sachmittel. Das Gesamt-Budget umfasst 218.00 Euro.

Forschungsschwerpunkte

  • Medienwandel, Onlinekommunikation, Crossmedia, Social Media
  • öffentliche Meinung und Meinungsbildung, Technikakzeptanz
  • integrierte Organisationskommunikation: Public Relations und Werbung
  • Erfolgskontrolle von Organisationskommunikation: PR-Evaluation und Werbewirkungsforschung
  • Mediennutzung und -wirkung
  • Medieninhalte
  • empirische Methoden