Prof. Dr. Wolfgang Schweiger

Universität Hohenheim

Prof. Dr. Wolfgang Schweiger header image 3

Sonstige Aktivitäten

Herausgeberschaften

  • Studies in Communication|Media (www.scm.nomos.de; E-Journal der DGPuK; zusammen mit Stefanie Averbeck-Lietz, Bernd Blöbaum & Klaus Kamps)

Peer-Reviews

Zeitschriften

  • Communication Methods and Measures
  • Communication Yearbook
  • European Journal of Communication
  • International Journal of Public Opinion Research
  • Journal of Computer-Mediated Communication
  • Journalism. Theory, Practice and Criticism
  • Journalism and Mass Communication Quarterly
  • Medien & Kommunikationswissenschaft
  • New Media & Society
  • Political Communication
  • Publizistik
  • Studies in Communication|Media
  • Zeitschrift für Medienpsychologie

Fachtagungen

  • ICA Conferences (International Communication Association)
  • DGPuK-Jahrestagungen und verschiedene DGPuK-Fachgruppen

Sonstige gutachterliche Tätigkeiten

  • DFG-Gutachter
  • Gutachter für den Schweizerischen Nationalfonds
  • Mitglied im Expertenbeirat des Karl-Steinbuch-Forschungsprogramms (KSF) der MFG Stiftung Baden-Württemberg (seit 2014)
  • Mitglied im (Re-)Akkreditierungsverfahren des Masterstudiengangs „Public Relations an der Hochschule Kiel (2016)
  • Mitglied im (Re-)Akkreditierungsverfahren der Bachelorstudiengänge „Onlinekommunikation“ und „Onlinejournalismus“ an der Hochschule Darmstadt (2015)
  • Mitglied im Reakkreditierungsverfahren des Bachelorstudiengangs „Technikjournalismus/PR“ an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg  (2012)
  • Mitglied im Akkreditierungsverfahren des Bachelor- und Masterstudiengangs „Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation“ an der UDK Berlin (2008/9)
  • Mitglied der Jury für den Sächsischen Journalistenpreis (2007-2010)
  • Mitglied im Editorial Board der Buchreihe ‚InternetResearch‘ (Verlag Reinhard Fischer; Hrsg. P. Rössler)

Beratungstätigkeiten (Auswahl)

  • Media Control, Baden-Baden
  • GroupM, Düsseldorf
  • Sat.1 Bayern, München
  • WebExcellence Forum, Berlin
  • iCrossing, München
  • mdr, Leipzig
  • Deutsche Werkstätten Hellerau, Dresden
  • Filmkombinat Nordost, Dresden
  • Future Directions, München
  • Unternehmensberatung .Companion und Web Excellence Forum, Berlin
  • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Bonn
  • Sektorvorhaben ‚Aktionsprogramm 2015‘ der GTZ beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Bonn
  • GTZ, Gesellschaft für technische Zusammenarbeit, Eschborn bei Frankfurt
  • SevenOneMedia, Unterföhring
  • Hexal AG, Holzkirchen bei München
  • Transferzentrum Publizistik und Kommunikation, München

Weiterbildungskurse und Medienschulungen

  • Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie, Dresden, Fachstudiengang Medienmanagement
  • Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Studiengang „Master of Business Administration in Media Management“ (Medien MBA), Steinbeis
  • Hochschule Berlin
  • Studiengang Journalisten-Weiterbildung, Journalisten-Kolleg, Freie Universität Berlin
  • VHS des nördlichen Landkreises München
  • Landvolkshochschule Wies
  • DATEV-Abendschule, Nürnberg
  • AOK Hessen

Universitäre Selbstverwaltung

  • Vorsitzender des Zulassungsausschusses des Master-Studiengangs Kommunikationsmanagement an der Universität Hohenheim (seit 2014)
  • Vorsitzender der Studienkommission Kommunikationswissenschaft an der Universität Hohenheim (seit 2015)
  • Stellvertretender Direktor des Instituts für Medien und Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau (2011-2013)
  • Vorsitzender des Prüfungsausschusses am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau (2011-2013)
  • Berater des Studium Generale und Mitglied im Beirat des Zentralinstituts für Bildung der TU Ilmenau (2009-2013)